Letztendlich fehlten ein paar Körner!

Letztendlich fehlten ein paar Körner!

HBC Nürnberg vs TSV Friedberg 26:28 (15:13) Die Bayernliga-A-Jugend bot dem Favoriten aus Friedberg ein heißes Match. Am Ende fehlte es den HBC-Boys am nötigen Glück, etwas Pech kam natürlich auch dazu, um die Punkte in der Noris zu behalten. Die Rollen waren zwischen den Schwaben, die durchaus zum erweiterten Kreis der Titelaspiranten gehören, und dem Vorletzten der Tabelle klar…

Klarer Sieg für den HBC im Nürnberger Stadt-Derby

Klarer Sieg für den HBC im Nürnberger Stadt-Derby

Der HBC Nürnberg entschuldigt sich mit deutlichem Sieg gegen die Tuspo Nürnberg für die desaströse Niederlage im vorherigen Spiel 37:26 (20:11) Die Ansage für das Spiel gegen den Stadtrivalen war klar: Nach der vorherigen Niederlage hatte die Mannschaft einiges gut zu machen und wollte mit schnellem Handball das Spiel klar gewinnen. Bis zur 5. Minute konnten die Gäste gegen einen…

Post SV Damen I bleiben Zuhause weiterhin ungeschlagen

Post SV Damen I bleiben Zuhause weiterhin ungeschlagen

Postwomen I vs. TV Marktsteft 23:19 (11:9) Erneut kann das Team um Trainergespann Gerner/Mittag die nächsten zwei Punkte in Nürnberg behalten. Stand das gegnerische Team bisher zwar eher im unteren Feld der Landesliga Nord, wollte man die Gäste aus Marktsteft auf keinen Fall unterschätzen, da sie zum Beispiel mit einem hohen Sieg gegen die Drittligareserve aus Regensburg in die Saison…

Pflichtsieg unter Dach und Fach

Pflichtsieg unter Dach und Fach

TV Dietenhofen vs. HBC Nürnberg 7:19 (3:10) Am vierten Spieltag der Bezirksliga-Saison musste die D1 des HBC beim bisherigen Tabellenschlusslicht TV Dietenhofen antreten. Die Aufgabe war klar: über eine stabile Abwehr heraus schnelle und einfache Tore erzielen und so die 2 Punkte eintüten. Zu Beginn des Spiels wurde zumindest ein Teil der Aufgabe erfüllt. Die Abwehr stand und erstickte die…

Vergangenheitsbewältigung

Vergangenheitsbewältigung

HBC Nürnberg II vs. TSV Altenberg 23:22 (11:12) Die knappe, aber enttäuschende Niederlage gegen den TSV Weißenburg noch im Kopf trafen sich die Männer des HBC II am vergangenen Mittwoch zu einer Teambesprechung. Man war sich einig, dass vor allem die mangelnde Einstellung dazu geführt hatte, dass man nach fünf Spielen gerade einmal zwei Siege vorweisen konnte. So beschloss man…

A2 holt die Punkte in Lohr

A2 holt die Punkte in Lohr

Erfolgreiche Reise nach Lohr am Main. Vor dem Spiel war klar, nur ein Sieg lässt uns noch Tuchfühlung zur oberen Tabellenhälfte halten. Bei einer Niederlage würde wir ans Tabellenende gespült werden. Und so gingen wir hochmotiviert in die Partie, aber erst nach einem Fehlstart und einem 4:1 Rückstand hat sich die HBC Nürnberg A2 gefangen und in Spiel zurück gekämpft.…

Höhenflug endet früher als geplant

Höhenflug endet früher als geplant

Nach dem deutlichen Sieg gegen Kernfranken II am vorangegangenen Spieltag machte sich bei der zweiten Mannschaft durchaus Euphorie breit. Die dominante Vorstellung gegen eine Mannschaft aus den oberen Tabellenregionen machte Hoffnung auf weitere Erfolge. Ein solcher sollte auch gegen die Mannschaft des TSV Weißenburg eingefahren werden. Weißenburg hatte bis zu diesem Spiel gerade einmal einen Punkt in der laufenden Saison…

TSV Altenberg – Post SV Ngb II 26:18 (11:11)

TSV Altenberg – Post SV Ngb II 26:18 (11:11)

Am vergangenen Sonntag waren die Damen des Post SV Nürnberg II zu Gast bei den Damen des TSV Altenberg. Nach einer starken ersten Hälfte, sowohl in der Abwehr wie auch im Angriff, konnten die Post SV Damen nichts Zählbares mit nach Nürnberg zurücknehmen. Das Spiel startete direkt mit einem schön herausgespielten Tor über die linke Außenbahn für den Post SV.…

Schwerer Dämpfer für den HBC

Schwerer Dämpfer für den HBC

Nach zwei Siegen in Folge muss sich der HBC Nürnberg auswärts gegen den TV Gunzenhausen geschlagen geben 33:25 (13:12) Letztes Wochenende ging es für das Team von Trainerduo Handrick/Weltzien zu einem erwartet schweren Auswärtsspiel nach Gunzenhausen. Den Anfang gestalteten die HBCler jedoch erfolgreich und führten nach 11 Minuten durch einen schnellen Handball mit 4:8. Danach kam ein Bruch in das…

Wiedergutmachung geglückt

Wiedergutmachung geglückt

HBC Nürnberg II vs. SG Kernfranken II 38:20 Nach der krachenden Niederlage in der Vorwoche gegen Feuchtwagen war die Mannschaft von Trainer Dereli am vergangenen Sonntag vor heimischem Publikum auf Wiedergutmachung aus. Mit Kernfranken II war jedoch ein Team aus der oberen Tabellenhälfte zu Gast und so konnte mit einem spannenden Spiel gerechnet werden. Glücklicherweise stand mit Florian Grüger ein…