Auch gegen Rimpar keine Punkte

Auch gegen Rimpar keine Punkte

Nach der deutlichen Niederlage gegen den Aufstiegsaspiranten Bayreuth traten wir letzten Samstag gegen die stark abstiegsgefährdete Mannschaft von Rimpar 2 an. Der Spielbeginn konnte bis zur 13.Minute ausgeglichen gestaltet werden, auch wenn sich die Rimparer mehrmals kurzzeitig auf zwei Tore absetzten. Durch die anfangs gute Schnelle Mitte konnte der Abstand jedoch immer wieder verkürzt werden (13.Spielminute: 7:6). Bis zur Halbzeit…

Kaffeefahrt bleibt unbelohnt

Kaffeefahrt bleibt unbelohnt

TSV Vaterstetten : HBC Nürnberg 34:27 (14:12) – HBC Woman weiter sieglos in den Play Downs Am Sonntag ging es für die Damen aus Nürnberg zum TSV Vaterstetten. Nachdem die Nürnbergerinnen schon als Absteiger feststehen, bestand für Vaterstetten bei einem Sieg, zumindest rein rechnerisch noch die Chance auf den Klassenerhalt.  Coach Gerner forderte, auch wenn es um nichts mehr ging,…

Revanche im Rückspiel missglückt

Revanche im Rückspiel missglückt

HBC Nürnberg – SV München Laim 24:28 (9:13) Am Samstag, den 23.03.2024, trafen die HBC Damen in nächsten Spiel der Play- Downs in der Bayernliga auf die Damen aus München Laim. Die Spannung war hoch, denn beide Teams hatten sich erst eine Woche zuvor in München gegenübergestanden, wobei die Münchnerinnen einen klaren Sieg mit 31:23 verbuchten. Diesmal stand für die…

U21 fährt fast an SG Kernfranken vorbei

U21 fährt fast an SG Kernfranken vorbei

SG Kernfranken : HBC Nürnberg II 29:26 (15:15) Es war in Heilsbronn alles angerichtet für den so lang ersehnten Aufstieg der SG Kernfranken in die Landesliga Nord. Sie hatten es selbst in der Hand und auf dem Papier war der einzige Stolperstein die eigene Nervosität. Und diese zeigte sich gleich zu Beginn des Spiels. Es dauert fast fünf Minuten, bis…

Niederlage in Mögeldorf – Klassenerhalt noch nicht sicher

Niederlage in Mögeldorf – Klassenerhalt noch nicht sicher

SpV Mögeldorf : HBC Nürnberg II 29:23 (14:10) Am vergangenen Samstag stand das Rückspiel bei Mögeldorf auf dem Plan. Da auch gegen Ende der Saison die Tabellenplätze 7 bis 10 in der BOL Damen nur einen Sieg auseinander liegen, zählt für jedes Team im “Mittelfeld” jeder Punkt. Der bessere Start ins Spiel gelang den Hausherrinnen, wobei die HBC-Spielerinnen schnell aufschlossen.…

Deutliche Niederlage gegen Spitzenteam aus Bayreuth

Deutliche Niederlage gegen Spitzenteam aus Bayreuth

Die Gäste aus Bayreuth, die aktuell den zweiten Platz in der Tabelle belegen und noch Chancen auf den Aufstieg in die dritte Liga haben, zeigten von Beginn an ihre Klasse und dominierten das Spielgeschehen. Ihr druckvolles Tempospiel durch Ihre besondere Defensive machten es dem Team des HBC Nürnberg schwer, seine Spielidee umzusetzen. Schon früh gelang es Haspo Bayreuth, sich einen…

Totalaussetzer gegen Tabellenschlusslicht

Totalaussetzer gegen Tabellenschlusslicht

TSV 1846 Nürnberg : HBC Nürnberg II 20:18 (12:7) Für das Spiel der Damen 2 des HBC gegen den aktuell Tabellenletzten, den TSV 46 Nbg fehlen nach wie vor die Worte. Komplettausfall trifft es wohl am besten. Zwar war man beim Hinspiel auch etwas schwer in die Gänge gekommen, letztendlich ließ man damals aber nichts anbrennen. Zu ungewöhnlicher Spielzeit –…

Gelungener Saisonabschluss der HBC D-Jugend

Gelungener Saisonabschluss der HBC D-Jugend

HBC Nürnberg : SpV Mögeldorf 28:25 (14:9) Die männliche D-Jugend des HBC Nürnberg gewinnt das letzte Saisonspiel gegen SpV Mögeldorf nach einer weiteren starken Leistung mit 28:25. Am letzten Spieltag der Hauptrunde der männlichen D-Jugend kam es zum Aufeinandertreffen vom Ersten der D-Jugend Bezirksliga, HBC Nürnberg, und dem Zweiten, SpV Mögeldorf. Für die Mögeldorfer ging es darum, den zweiten Tabellenplatz…

FÜR HBC MÄNNER GAB ES IN COBURG NICHTS ZU HOLEN

FÜR HBC MÄNNER GAB ES IN COBURG NICHTS ZU HOLEN

Nach der vermeidbaren und am Ende zu hohen Niederlage gegen Waldbüttelbrunn ging es dieses Mal auswärts gegen den HSC 2000 Coburg 2. Das Hinspiel war mit einer 14 Tore Niederlage eine klare Angelegenheit. Nun hieß es sich deutlich besser zu schlagen und das Spiel so lange wie es geht offen zu gestalten. Doch die erste Halbzeit lief gar nicht wie…

Für die HBC-Damen gab es in München nichts zu holen

Für die HBC-Damen gab es in München nichts zu holen

SV München Laim – HBC Nürnberg 31:23 (14:13) – Schwache zweite Halbzeit lässt HBC Woman an sich selbst scheitern Am Sonntag stand das letzte Spiel der Hinrunde in den Play-Offs an, es ging zum 2. Platzierten, dem SV München Laim. Die Damen um Coach Rößl wollten in den Play Offs endlich den ersten Sieg einfahren, nicht um den Verbleib in…